Liebe Eltern!

 

Zur Schulanmeldung Ihres Kindes werden Sie von uns per Brief eingeladen. Die Schulanmeldung für das Schuljahr 2019/20 findet in diesem Jahr am

 

Montag, den 18. März und Dienstag, den 19. März von 10.00 – 12.00 Uhr und von 14.00 – 17 Uhr statt.

 

Es gibt keine Einzeltermine; kommen Sie einfach vorbei, wenn Sie Zeit haben. Ihr Kind und Sie können in der Pausenhalle Platz nehmen und warten, bis Sie aufgerufen werden. Um die Wartezeit zu verkürzen, kann Ihr Kind auch gerne ein Bild malen (Stifte und Blätter liegen bereit), dass es dann auch bitte zur Anmeldung ins Büro mitbringt.

 

Gemeinsam gehen wir dann die unterschiedlichen Formulare durch und ergänzen noch fehlende Angaben. Außerdem erhalten Sie noch weitere wichtige Informationen.

 

Bitte bringen Sie unbedingt folgende Unterlagen mit:

 

  • gelbes Vorsorgeheft des Kinderarztes (mit der U9-Untersuchung)

  • Befundbogen der Einschulungsuntersuchung (ESU) des Gesundheitsamtes

  • weitere Untersuchungsergebnisse, die für uns als Schule wichtig sein könnten (Logopädie, Ergotherapie,…)

  • Anmeldeformulare der Schule

 

Der Info-Elternabend findet am 25. Juni um 19.30 Uhr in der Bruderhof-Turnhalle statt. Auch hier erfahren Sie viel Wissenswertes, damit der Schulstart Ihres Kindes gelingen kann!

 

Am Anfang der Sommerferien bekommt Ihr Kind einen persönlichen Brief von der zukünftigen Klassenlehrkraft zugeschickt. In dem Brief stellt sich die Lehrkraft vor und eine Materialliste mit den benötigten Schulsachen ist beigefügt. An dieser Stelle schon einmal die Bitte, auf gute Qualität zu achten. Es hat sich außerdem bewährt, alle Schulsachen mit dem Namen des Kindes auszuzeichnen, damit man verloren gegangene Dinge zuordnen kann.

 

Am 11. September um 19.30 Uhr beginnt dann der erste Elternabend im Klassenverband. Sie lernen die Klassenlehrkraft Ihres Kindes und das Klassenzimmer kennen. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Fragen zu stellen.

 

Die Einschulung findet dann am 13. September in unserer Turnhalle statt: Sie entscheiden, ob Sie bereits um 10 Uhr am ökumenischen Gottesdienst teilnehmen möchten oder ob Sie erst um 10.30 Uhr bei der offiziellen Einschulungsfeier dabei sein möchten. Nach einem kurzweiligen Programm der Zweitklässler gehen die Schulanfänger mit ihrer Lehrkraft in das eigene Klassenzimmer und erleben dort ihre erste Schulstunde. Währenddessen sind Sie vom Förderverein der Bruderhofschule zu einem Gläschen Sekt oder Selters eingeladen - über eine Spende oder noch besser: eine Mitgliedschaft Ihrerseits freut sich der Förderverein sehr! Um ca. 12 Uhr können Sie dann diesen wichtigen Tag Ihres Kindes fotografisch verewigen, denn die Lehrkraft öffnet dann die Klassenzimmertüre fürs Fotografieren.

 

Ab dem 16. September kommt Ihr Kind dann gemäß Stundenplan in die Bruderhofschule.

 

 

 

Das Team der Bruderhofschule wünscht Ihrem Kind einen guten Start ins Schulleben!tart ins Schulleben