Schuljahr 2020/21

Weihnachtsbaum im Rathaus festlich geschmückt

Die SchülerInnen der Klasse 3a durften in diesem Jahr den imposanten Weihnachtsbaum im Eingangsbereich des Rathauses festlich schmücken. Dazu hatten die Kinder bereits in der Schule fleißig Sterne und Figuren gebastelt.

Sportwoche 2020/21

Das Motto der Sportwoche, die unter besonderen Bedingungen vom Organisationsteam geplant wurde, war: Eine Reise um die Welt. Die Kinder bekamen ein Flugticket und durften wie ein Känguru aus Sydney springen, Fahrrad-Pedalo in Amsterdam fahren, die Alpen auf dem Barren besteigen, in Bangkok mit dem Tuk-Tuk-Rollbrett fahren und an viele andere Orte der Welt "fliegen". Die Kinder der ersten bis vierten Klassen sowie der GFK hatten sichtlich Spaß, sich an den verschiedenen Stationen in der Sporthalle auszuprobieren.

Theater Maskara - Die Prinzessin auf dem Baum

"Als ein wackerer junger Schweinehirt eines Tages die immer gleichen Wege verlässt, entdeckt er einen himmelhohen Baum. Jetzt hat er nur noch eines im Sinn: hinauf. Drei Tage lang muss er klettern, bis er zuletzt zu einem Schloss kommt. Dort lebt eine verwünschte Prinzessin einsam vor sich hin. Er bleibt bei ihr und alles geht solange gut, bis er das verbotene Zimmer betritt. Bald darauf ist die Prinzessin verschwunden und der Junge macht sich auf sie zu suchen. Drei wilde Tiere weisen ihm den Weg zu einer Hütte tief im Wald. Dort hält der böse Zauberer die Prinzessin jetzt gefangen. Nur gemeinsam gelingt es ihnen, dem Alten einen wertvollen Rat zu entlocken. Das hilft dem Jungen, die Prüfungen einer hinterhältigen Hexe zu bestehen. Erst jetzt kann die Prinzessin endgültig befreit werden." (Quelle: Homepage Theater Maskara)

Das Märchen Die Prinzessin auf dem Baum wurde in dieser Woche in der Turnhalle der Bruderhofschule aufgeführt. Die ersten und zweiten Klassen sowie die GFK nahmen auf den Rängen Platz und wohnten der Aufführung von Moise Schmidt bei. Da die Aufführung bei den Kindern sehr gut ankam, wurde der talentierte Schauspieler mit tosendem Applaus von Kindern und Lehrern belohnt.

Sozialprojekt "Be Cool"

Die vierten Klassen hatten auch dieses Jahr die Chance am Projekt "be cool" teilzunehmen. Die zwei Tage verlangten den Kindern viel ab, waren für sie aber auch sehr interessant und lehrreich. Stärkung der Gruppenzusammengehörigkeit, Vertrauen in die eigenen Stärken sowie Rücksichtnahme auf andere waren nur einige Dinge, an denen die SchülerInnen arbeiteten. Spiel und Spaß kamen dabei aber nicht zu kurz. Das Fazit vieler Kinder ist: "Be cool" war cool.

Einschulung 2020

Für die neuen Erstklässler und SchülerInnen der Grundschulförderklassen hat nun eine spannende und lehrreiche Zeit an der Bruderhofschule begonnen. Wir wünschen einen guten Start und viel Freude am gemeinsamen Lernen an unserer Schule.

Weitere Bilder der Einschulungsfeier finden Sie in Kürze unter Galerie.

Warnwesten für die Erstklässler

So können unsere Erstklässler im Herbst sicherer und gut sichtbar ihren Schulweg antreten. Herr Perez, Vorsitzender unseres Fördervereins und unser Elternbeiratsvorsitzender Herr Wölfle haben Warnwesten für unsere neuen Erstklässler organisiert. Diese wurden von VW gesponsert. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an VW für das Sponsoring und an Herrn Perez und Herrn Wölfle für die Organisation.